Alltagsbegleitung

Wir suchen Ehrenamtliche zur Unterstützung von Familien mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren

Das neue Projekt „ehrenamtliche Alltagsbegleiter“ der KoKi (Koordinationsstelle Frühe Kindheit) in Kooperation mit der Lernenden Region Schwandorf e.V. soll Familien zuhause bei der Bewältigung vielfältiger Alltagsaufgaben mit kleinen Kindern unterstützen und entlasten.

Sie als Alltagsbegleiter/in können einen wichtigen Beitrag leisten. Zum Beispiel:

  • Entlastung im Alltag, evtl. stundenweise Betreuung von Kindern
  • Freizeitgestaltung, Ausflüge, Spaziergänge
  • Organisatorische Hilfe
  • Unterstützung bei der Säuglingsversorgung
  • Einbindung in soziale Netzwerke (z.B. Spielgruppen)
  • DAS WICHTIGSTE: Sie entscheiden, was Sie tun können und möchten!

Wir bieten Ihnen:

  • einen Vorbereitungskurs vor Beginn der ehrenamtlichen Tätigkeit
  • die Möglichkeit eines regelmäßigen Austauschs mit anderen Ehrenamtlichen, sowie einer hauptamtlichen Ehrenamtskoordinatorin
  • eine attraktive und bereichernde ehrenamtliche Tätigkeit

Was Sie mitbringen sollten:

  • soziales Engagement und Kontaktfreudigkeit
  • Erfahrung mit kleinen Kindern wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • regelmäßige Zeitreserve von 1-3 Stunden

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie uns gerne an:

Bianka Vollath

Tel.: 09431/471-606

Bianka.Vollath@lernreg.de

Das „Alltagsbegleiter“-Projekt wird durch die Bundesstiftung Frühe Hilfen gefördert und ist ein gemeinsames Projekt mit der KoKi.