Über Uns

Die Lernende Region Schwandorf e.V. ist ein regionales Netzwerk für den Landkreis Schwandorf mit den Schwerpunkten Bildung und Ehrenamt:

Im Bildungsbereich strebt die Lernende Region Schwandorf eine nachhaltige Verbesserung der Ausbildungs-, Beschäftigungs- und Lebenssituation aller Bürgerinnen und Bürger der Region an. Beispiele hierfür sind die jährliche Bildungsmesse in Maxhütte-Haidhof sowie die Durchführung des Projekts „MINT-Netzwerke Bayern“.

Im Bereich Ehrenamt engagiert sich die Lernende Region Schwandorf, als Trägerin der Freiwilligenagentur, in der Vermittlung und Stärkung des ehrenamtlichen Engagements in seiner Gesamtheit. Darunter fällt insbesondere die Vermittlung von Ehrenamtlichen, die Projektinitiierung, z.B. das Lesepaten- und Sprachpatenprojekt, sowie die Unterstützung der Ehrenamtlichen in den Vereinen und Verbänden, z.B. über die „Vereinsschule“.

Unser Leitbild in Verbindung mit den Leitlinien zum Kinderschutz finden Sie hier.

Vorleseaktion an der Kreuzberg-Grundschule in Schwandorf

Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetags hat Landrat Thomas Ebeling am 17.11.2022 Schülerinnen und Schülern der Kreuzberg Grundschule in Schwandorf aus zwei Büchern vorgelesen. Mehr…

MINT-Region und Regionalmanagement präsentieren den neuen MINT-Imagefilm

Zusammen mit dem Regionalmanagement hat das MINT-Management in den letzten Wochen an einem Imagefilm rund um das Thema MINT im Landkreis gearbeitet. Nun wurde der Film, für den im Sommer an verschiedenen Orten im Landkreis gedreht wurde, präsentiert. Mehr…

Sie haben Zeit und Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren?

3 + 5 = ?