➔ SCHNELL GEFUNDEN

Gute Beispiele für ehrenamtliches Engagement

Ehrenamt? Das BESTE, was mir passieren konnte!

… sagt Silvia Bauer-Seitz aus Überzeugung. Die 40jährige ist seit sieben Jahren aktives Mitglied der Wasserwacht Ortsgruppe Schwandorf. Sie leitet Schwimmausbildungen und Schwimmtrainings, betreut die Jugendgruppe, ist Kassier und Mitglied in der Schnell-Einsatz-Gruppe.

Ihre Highlights im Ehrenamt sind unter anderem das jährliche Zeltlager, Filmabende am Klausensee und ganz aktuell natürlich die Teilnahme am Seminar zur Ausbildung von Wasserrettungshunden mit Ihrer Schäferhündin Nora.

Auf die Frage, warum sie so viel Freizeit für Tätigkeiten ohne Bezahlung opfert, kam folgende berührende Antwort:

Nach der ersten Unterrichtsstunde in einem Schwimmkurs im Erlebnisbad kam vor Jahren ein kleines, zierliches Mädchen an der Hand der Mama zu mir und fragte mich ganz schüchtern: „Darf ich morgen wieder mit dir schwimmen?“

Das Gefühl in diesem Moment – einfach unbezahlbar!

Silvia lobt die starke Gemeinschaft der Wasserwacht und die Vielfältigkeit der Einbringungsmöglichkeiten.

Sie würde jedem ein Ehrenamt empfehlen, weil es ihr sehr viel Freude bringt und ihr ermöglicht hat, sich persönlich weiterzuentwickeln.

Foto: Wasserwacht OG Schwandorf

Lernende Region beteiligt sich an Weiterbildungs-Veranstaltung für Unternehmen

Am Dienstag, den 24.10.2023, fand in der Aula des Beruflichen Schulzentrums Schwandorf eine Veranstaltung zum Thema „Weiterbildung“ für Arbeitsgeber aus dem Landkreis Schwandorf statt. Mehr…

„Vorstandsführerschein“ ein voller Erfolg

Mit knapp 40 Teilnehmern fand am 15.07. der Fortbildungstag zum „Vorstandsführerschein“ statt. Mehr…

Sie haben Zeit und Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren?

0 + 2 = ?