Lernende Region Schwandorf

Tipp des Tages

Allgemeiner Hinweis: Je nach Alter Ihres Kindes sollten Sie vor jedem Experiment prüfen, inwieweit Sie es Ihrem Kind zutrauen und ob Sie die Aufsicht durch einen Erwachsenen als notwendig erachten!

 

Heute: Die innere Uhr

Die meisten von uns haben einen Wecker, damit wir auch nicht verschlafen und pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommen. Doch wie machen das Tiere und Pflanzen? Brauchen wir überhaupt einen Wecker? Und wieso sind manche Menschen Frühaufsteher und andere Langschläfer? Diese und weitere Fragen klären wir. --> Hier

Alle MINT-Tipps

Vögel (28.05.2020)

Der heutige MINT-Tipp beschäftigt sich mit Tieren, die uns jeden Tag begegnen. Oft hören wir sie schon lange bevor wir sie sehen können: die Vögel. Die einzelnen Arten kann man häufig schon an ihren Stimmen unterscheiden. Mit Hilfe von Hörbeispielen kannst du entdecken welche Vogelart sich hinter welcher Stimme versteckt. Außerdem gibt es viele weitere spannende Informationen zu Vögeln und du kannst herausfinden, warum Vögel und Nashörner Freunde sind. --> Hier

 

Forschen im Virtual Lab (27.05.2020)

Heute stellen wir ein Angebot der Firma BASF vor, die ein virtuelles Forschungslabor anbietet. Darin ist es möglich, am Computer Versuche durchzuführen, wie in einem realen Labor. Neben Versuchsanleitungen werden auch Erklärungen zu den Phänomenen gegeben. Das Angebot ist in verschiedenen Sprachen verfügbar. Auch leichte Sprache wird angeboten, sodass jeder vom Virtual Lab profitieren kann. Zum Virtual Lab --> Hier

 

Türme (26.05.2020)

Türme wurden in der Geschichte aus den unterschiedlichsten Gründen errichtet, etwa zum Schutz vor Angreifern, um einen Überblick über die Umgebung zu haben oder um Gott näher zu kommen. Auch heute erfüllen sie noch jede Menge verschiedener Funktionen, zum Beispiel das Senden von Fernsehsignalen. Der heutige MINT-Tipp beschäftigt unteranderem mit der Frage, warum der schiefe Turm von Pisa schief ist. In einem Experiment könnt ihr herausfinden, warum ein stabiles Fundament so wichtig ist beim Turmbau. Außerdem könnt ihr euren eigenen Eiffelturm nachbauen. --> Hier

 

Photosynthese (25.05.2020)

Sauerstoff ist eine wichtige Lebensgrundlage für uns Menschen und viele andere Lebewesen. Durch den Prozess der Photosynthese produzieren Pflanzen ständig Sauerstoff und bauen Kohlendioxid ab, das sich in der Luft befindet. Im heutigen MINT-Tipp wird erklärt, wie der Vorgang funktioniert und wieso der Wald so wichtig ist. Außerdem gibt es Experimente zum Thema Photosynthese und Einblicke in spannende Berufsfelder, die sich mit dem Thema Wald beschäftigen. --> Hier

 

Schwerelosigkeit (22.05.2020)

Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? Das Phänomen der Schwerelosigkeit wird im heutigen MINT-Tipp erklärt. Außerdem erfährst du, warum die Arbeit der Astronauten im Weltraum auch für uns auf der Erde sehr wichtig ist und welche Schwierigkeiten die Schwerkraft in ihrem Alltag mit sich bringt. --> Hier

 

Wildkräuter (20.05.2020)

Auf Wiesen, am Wegrand oder im Garten wachsen viele Kräuter, in denen ungeahnte Kräfte stecken. Wer die Augen offen hält findet in der Natur jede Menge schmackhafter Pflanzen. Ob Löwenzahn, Gänseblümchen oder Spitzwegerich, ja sogar Brennnesseln kann man essen. Und viele unserer Wildkräuter sind auch noch sehr gesund und haben sogar Heilkräfte. --> Hier

 

Salz (20.05.2020)

Salz ist eine wichtige Grundlage für unser Leben. Wir finden es in der Küche, im Meer und selbst in unserem Körper. Kurz gesagt: Ohne Salz geht nichts. Im heutigen MINT-Tipp beschäftigen wir uns damit, was Salz genau ist, woher es kommt und wieso man im Toten Meer nicht untergeht. Außerdem zeigen wir spannende Experimente zum Thema Salz. -->Hier

 

Navigation (18.05.2020)

Die Menschen waren schon immer Entdecker. Seit tausenden von Jahren bauen sie Boote und Schiffe, um auf das Meer hinauszufahren und Neues zu entdecken. Aber wie konnten sich die Seefahrer auf dem Meer zurechtfinden, wenn sie wochenlang nichts als Wasser um sich herum sehen konnten? Dieser Frage geht der heutige MINT-Tipp nach. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr euren eigenen Kompass basteln könnt und wie moderne Navigationsgeräte funktionieren. --> Hier

 

Aus Klein mach Groß - Mikroskope (15.05.2020)

Unsere Umwelt besteht aus vielen verschiedenen Bestandteilen. Viele davon sind so klein, dass wir sie mit bloßem Auge nicht oder nur kaum sehen können. Durch Mikroskope sind wir in der Lage, uns dennoch die ganze Welt anzuschauen. Sie machen Dinge größer und damit sichtbar. Informationen zum Thema Mikroskope und wie du dir selbst eines bauen kannst, gibt es hier.

 

Säuren und Basen (14.05.2020)

Im Alltag begegnen uns immer wieder Säuren und Laugen, auch Basen genannt. Häufig erkennt man sie schon an ihrem Namen, wie die Zitronensäure oder die Waschlauge. Im heutigen MINT-Tipp wird erklärt, wie man selbst einen Indikator herstellt, um festzustellen ob ein Stoff sauer oder basisch ist. Außerdem gibt es  hier spannende Experimente mit Säuren.

 

Viren und Bakterien (13.05.2020)

Im Alltag sind Viren und Bakterien ständige Begleiter. Im heutigen MINT-Tipp wird der Unterschied zwischen Viren und Bakterien erklärt. Außerdem gibt es dort Experimente, die veranschaulichen, wo sich Keime befinden und wie wichtig es ist, sich regelmäßig die Hände zu waschen. --> Hier.

 

Pilze (12.05.2020)

Pflanzen oder Tiere, wozu gehören eigentlich Pilze? Im heutigen MINT-Tipp wird die Welt der Pilze beleuchtet. Das was wir als Pilz kennen ist schließlich nur ein kleiner Teil des Lebewesens „Pilz“, der Rest bleibt uns verborgen. Außerdem wird geklärt, wieso Pilze für den Wald so wichtig sind, wieso Pilze und Bäume gute Freunde sind und warum manche Ameisen Pilze züchten. --> Hier

 

Buchdruck (11.05.2020)

Bücher gibt es viele: Romane, Kochbücher, Lexika... Und auch wenn heutzutage immer mehr Bücher digital benutzt werden, so sind gedruckte Ausgaben immer noch sehr beliebt. Ähnlich verhält es sich bei Zeitschriften. Der Weg von der Idee bis zum fertigen Buch ist weit. Eine wesentliche Etappe ist dabei der Druck. Was steckt dahinter? Wie funktioniert das? Kann man das auch selbst ausprobieren? Diese Fragen werden hier geklärt. --> Hier

 

Trinkwasserversorgung und Kläranlagen (11.05.2020)

Wir alle drehen jeden Tag viele Male den Wasserhahn auf, zum Hände waschen, um zu Duschen oder, wenn wir Durst haben. Aber wo kommt das Wasser her, dass aus unserem Wasserhahn fließt? Und wo geht es hin, wenn es durch den Abfluss wegfließt? Im heutigen MINT-Tipp dreht sich alles um den Wasserkreislauf, die Versorgung mit Trinkwasser und die Entsorgung unseres Abwassers. Außerdem findet ihr heraus, wie ihr eure eigene Mini-Kläranlage bauen könnt. --> Hier

 

Sehen, Licht und Reflexion (07.05.2020)

Unsere Augen sind sehr wichtig für uns. Durch sie nehmen wir unsere Umwelt wahr und finden uns in ihr zurecht. Das Licht spielt dabei die entscheidende Rolle. Denn jeder weiß, wenn´s dunkel ist, dann sieht man nichts. Neben Informationen zu Licht und zum Sehen, gibt es im heutigen MINT-Tipp spannende Experimente mit Spiegeln und die Anleitung zum Bau einer Sonnenmühle. --> Hier

 

Geheime Botschaften, Codes und Verschlüsselungen (06.05.2020)

Manchmal möchte man jemandem eine Nachricht schreiben, die aber sonst niemand lesen darf. Aber wie kann man Botschaften so übermitteln, dass nur eine bestimmte Person sie lesen kann und das Geheimnis auch geheim bleibt? Der MINT-Tipp beschäftigt sich heute mit Codes und Verschlüsselungen. Findet unteranderem heraus wie ihr selbst Nachrichten verschlüsseln könnt. --> Hier

 

Amphibien (05.05.2020)

Der heutige MINT-Tipp beschäftigt sich mit Kröten, Fröschen und allerlei Arten von Amphibien. Was ist das besondere an diesen Tieren? Wo leben sie und wie kann man sie am besten beobachten? Außerdem wird hier erklärt, warum Kröten und Frösche zweimal im Jahr auf Wanderschaft gehen und warum Autos dabei für sie gefährlich werden können.

 

Warum Fahnen im Wind flattern - der Bernoulli-Effekt (04.05.2020)

In vielen alltäglichen Situationen spielt der Luftdruck beziehungsweise Druckunterscheide eine entscheidende Rolle.  Im heutigen MINT-Tipp des Tages finden sich dazu viele spannende Experimente, sowie die Erklärung, was es mit dem Bernoulli-Effekt auf sich hat. --> Hier

 

Erneuerbare Energien (30.04.2020)

Energie kann man aus verschiedenen Quellen gewinnen. Aus Gas oder Kohle, aber auch aus Sonne, Wind oder Pflanzen. Bei Letzteren spricht man von sogenannten Erneuerbaren Energien. Was das bedeutet, welche Energieformen es gibt und Links zu Experimenten, mit denen Kinder das Thema erforschen können, finden Sie hier.

 

Wie wird eine Straße gebaut? (29.04.2020)

Auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zu Freunden - überall hin benutzen wir Straßen. Doch damit wir sie nutzen könne, müssen sie erst einmal gebaut oder instandgehalten werden. Auf den ersten Blick sieht man nur eine Teerdecke, doch es steckt viel mehr dahinter. Aus welchen Bestandteilen eine Straße besteht, wie sich der Straßenbau entwickelt hat und welche Berufsfelder es im Baugewerbe gibt, beantworten wir hier.

 

Mehr MINT als man denkt - Der Beruf des Erziehers/ der Erzieherin (28.04.2020)

Im heutigen MINT-Tipp wird zum ersten Mal der Bereich Berufsorientierung angesprochen. Dies wird auch in Zukunft immer öfter eine Rolle spielen.

Zwar gibt es sogenannte klassische MINT-Berufe, allerdings spielt das Thema auch in anderen Berufen eine wichtige Rolle, von denen man das zunächst nicht vermutet. Beispielhaft dafür steht der Beruf des Erziehers/ der Erzieherin. Hier gibt es Infos zum Berufsbild, zur Ausbildung und wieso gerade MINT eine so wichtige Rolle spielt. --> Hier

 

Was macht die Hefe im Teig? (27.04.2020)

Hefe kennen die meisten von uns als wichtigen Bestandteil, damit das Brot oder der Pizzateig am Ende so werden, wie wir uns das vorstellen. Doch wieso genau ist die Hefe so wichtig, wo braucht man sie noch und was passiert eigentlich genau, wenn man Hefe beimischt? Diese Fragen klären wir heute und zeigen Experimente, um besser zu verstehen, was dabei genau passiert. --> Hier

 

Sternschnuppen (24.04.2020)

Wenn man nachts nach oben blickt und der Himmel klar ist, sieht man viele Himmelskörper in unterschiedlichen Größen. Mond, Sterne aber natürlich auch Flugzeuge, die den Himmel kreuzen. An manchen Tagen hat man Glück und siegt sogenannte Sternschnuppen. Doch wie entstehen sie und was passiert dabei im Weltall? --> Hier

 

Experimente mit Wasser (24.04.2020)

Wasser ist ein für uns lebensnotwendiger Stoff. Überall steckt Wasser drin und ohne funktioniert gar nichts. Hört es auf zu regnen, wächst nichts mehr und die Lebensmittel werden knapp. Wasser ist auch ein Transportweg. Es trägt schwere Schiffe, ebenso wie kleine Insekten. Wasser bietet eine Vielzahl spannender Experimentiermöglichkeiten, die es uns ermöglichen, die Welt aus ganz neuen Perspektiven heraus kennenzulernen. --> Hier

 

Licht und Schatten - Baue eine eigene Sonnenuhr (23.04.2020)

Im Frühjahr wird es wärmer, die Sonne scheint stärker und länger. Das nutzen wir und verbringen mehr Zeit draußen. Das zeigt, wie wichtig die Sonne für uns und unseren Körper ist. Doch von der Sonne kann man auch einiges ablesen. Beispielsweise lässt sich mit Hilfe einer Sonnenuhr und dem Stand der Sonne messen, wie viel Uhr es ist. Informationen zum Aufbau der Sonne, was sie mit unserem Körper macht und wie man eine eigene Sonnenuhr baut, gibt es hier.

 

Mikroplastik (21.04.2020)

In den letzten Jahren diskutieren immer mehr Menschen über den Zustand von Natur und Umwelt. Ein großes Thema ist dabei die Umweltverschmutzung und ganze Inseln aus Plastikmüll, die in den Meeren schwimmen. Dabei fällt oft der Begriff "Mikroplastik", also kleinste Partikel, die sich in verschiedensten Produkten befinden. Konsumieren wir, kommen die Teilchen auch in das Wasser und damit auch in den Organismus verschiedener Lebewesen. Was genau ist Mikroplastik, wo kommt es vor und wie kann man es vermeiden? Diese Fragen beantworten wir hier.

 

Unter Strom (20.04.2020)

Ohne Strom geht nichts mehr in unserer Zeit. Heizung, Kühlschrank, Glühlampen, Ampeln - alles braucht Strom, um funktionieren zu können. Während vor etwa 120 Jahren keine oder nur sehr wenige Haushalte überhaupt über Strom verfügen konnten, gibt es heutzutage keine Sekunde mehr, in der der Stromzähler stillsteht. Doch wie funktioniert das, dass der Strom in den Haushalt kommt? Und wie funktioniert eine Obstbatterie? Informationen dazu und eine Anleitung für eine Obstbatterie gibt es hier.

 

Wie funktioniert ein Gewächshaus? (17.04.2020)

Im Frühjahr bestellen die Landwirte ihre Felder und in den Gärten werden fleißig Gemüse und Kräuter gesät. Viele haben im Garten ein Gewächshäuschen stehen, aus dem im Laufe der Zeit die Früchte geerntet werden können. Doch wie funktioniert so ein Gewächshaus? Und kann man sich auch selbst eins bauen? Die Antworten gibt es hier.

 

Die Sache mit dem Wetter und dem Klima und wie man seine eigene Wetterstation baut (16.04.2020)

In den Medien und in der Gesellschaft wird seit längerem das Thema Klimawandel ausführlich diskutiert. Dabei handelt es sich um ein sehr komplexes Thema, bei dem es im ersten Schritt darum geht, zu verstehen worum es geht. Wichtigste Grundlage: Der Unterschied zwischen Wetter und Klima und was das eigentlich bedeutet. Daher befasst sich der heutige MINT-Tipp mit dem Thema und erklärt außerdem, wie man seine eigene Wetterstation baut. --> Hier

 

Sicher im Netz - von Anfang an (15.04.2020)

Das Internet eröffnet uns viele Möglichkeiten. Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. Doch so praktisch es ist, gibt es auch einige Gefahren. Un sich selbst und andere besser schützen zu können, ist es wichtig, Bescheid zu wissen. Daher gibt es Informationen zum sicheren Umgang im Internet für Eltern und Kinder, sowie den Zugang zu einem Surfführerschein. --> Hier

 

Vulkane (14.04.2020)

Auch wenn die Erde als fest und unbeweglich wahrgenommen wird, ist sie stets in Bewegung. Wenn sie die verschiedenen Platten, die zusammen die Erdkruste bilden, verschieben, wirkt sich das auch auf angrenzende Platten aus. So kommt es gerade dort, wo sich zwei oder drei solcher Platten treffen, zu Erdbeben, Seebeben und Vulkanen. Informationen darüber, wieso das so ist, wie Erdbeben und Vulkane zustande kommen und wie man in der eigenen Küche einen Vulkan zum Ausbruch bringt, gibt es hier.

 

Alles summt und brummt - Frühlingszeit ist Insektenzeit (09.04.2020)

Im Frühling werden die Tage wieder länger und die Natur blüht neu auf. Gerade Vögel und Insekten sind vermehrt unterwegs. Grund genug, sich genauer damit zu beschäftigen, wie Insekten eigentlich leben und was für sie wichtig ist. Gibt es einen Grund, wieso Waben so aussehen, wie sie aussehen? Wie wichtig ist dabei die Geometrie? Wie baut man sein eigenes Insektenhotel? Diese Fragen wollen wir heute hier klären.

 

Ein Mausefallen-Auto bauen (08.04.2020)

In einem Auto steckt viel Technik, doch das Grundprinzip ist gar nicht so schwer zu verstehen. Mit Hilfe einer Mausefalle kannst du dir ein eigenes kleines Auto bauen. Hier gibt es eine Materialliste und eine entsprechende Anleitung.

Aber Vorsicht: Wenn du mit Werkzeug und der Mausefalle umgehst, pass immer auf, dass du dich nicht verletzt. Solltest du die einmal nicht sicher sein, frage lieber einen Erwachsenen.

Tipp: Bevor du Material neu kaufst, schau doch zu aller erst im Keller nach. Dort liegen oft Holzreste und andere Dinge, an die man schon lange nicht mehr gedacht hat, die aber sehr gut für ein solches Projekt zu gebrauchen sind.

 

Flüssigkeiten stapeln - Das Phänomen "Dichte" (07.04.2020)

Wieso kann man manche Flüssigkeiten miteinander mischen und andere nicht? Wieso geht die Gummiente in der Badewanne niemals unter? Das sind Fragen, die uns im Alltag häufig begegnen und eine Gemeinsamkeit haben: In allen Fällen spielt die sogenannte Dichte eines Materials eine entscheidende Rolle, also das Verhältnis zwischen der Masse eines Körpers und dessen Gewicht. Auf den ersten Blick klingt das ziemlich kompliziert, doch anhand spannender Experimente mit unterschiedlichen Flüssigkeiten kann man das ganze leicht verständlich machen.  --> hier

 

Fake News - Wie sie funktionieren und wieso es so schwer ist, sie zu erkennen (06.04.2020)

Gerade in den digitalen Medien erleben wir täglich eine Nachrichtenflut. Umso wichtiger ist es, zu erkennen, was man glauben kann und was nicht. Das Erkennen und Bewerten von Nachrichten ist schwierig, daher ein paar kurze Tipps, wie dies einfacher wird.

 

Seife herstellen (03.04.2020)

In den verschiedenen Läden und Geschäften werden wir mit allem versorgt, was wir im Alltag brauchen. Doch vieles kann man auch selbst herstellen, wie beispielsweise Seife.

Informationen für Eltern zu digitalen Lernangeboten in der Coronakrise finden sie hier.

 

Eingabestift für Tablet und Smartphone selbst bauen (02.04.2020)

In vielen Bereichen unseres Lebens spielen sogenannte Touchscreens eine wichtige Rolle. Das bedeutet, dass Geräte nur durch die Nutzung unseres Fingers oder eines speziellen Stifts reagieren. Mit der folgenden Anleitung kannst du so einen Stift leicht selbst bauen.

Eine genaue Erklärung, wie ein Touchscreen funktioniert, gibt es hier.

 

Leonardobrücke - Eine Brücke bauen ohne Seile und Schrauben (01.04.2020)

Wenn man an den Bau einer Brücke denkt, vermutet man zunächst einmal viel Aufwand. Da wird entsprechendes Material gebraucht und natürlich auch noch Werkzeuge und Hilfsmittel, um die einzelnen Bestandteile zusammenzuhalten. Oder etwa nicht?

Alles, was für den Bau benötigt wird, sind mindestens 8 Holzlatten. Die Größe ist egal, es können auch kleine Eisstiele sein, je nachdem wie groß die Brücke werden soll. Überlege dir, wie du die Holzteile verbauen musst, damit die Brücke ganz ohne Werkzeug, Schrauben und Leim hält. Wie erklärst du dir das? Wo entdeckt man das Phänomen noch?

Auflösung mit einer Bauanleitung und der Erklärung zum Phänomen 

 

Galvanisieren (31.03.2020)

Bei der Galvanisierung werden elektrisch leitende Gegenstände mit einer Metallschicht überzogen - und das ganz ohne sie zu berühren. Das kann man sehr gut selbst zu Hause ausprobieren. Dafür braucht man eine kleine Schale, Essig, eine Kupfermünze und eine Büroklammer. Lege die Kupfermünze und eine Büroklammer so in eine Glasschüssel, dass sie sich nicht berühren. Befülle die Schüssel mit Tafelessig oder Essigessenz bis die beiden Gegenstände bedeckt sind. Jetzt gilt es zu warten.

Beobachte regelmäßig. Was siehst du nach 10 Minuten? Was nach 8 Stunden? Wie sieht es am nächsten Tag aus? Überlege dir, was hat sich verändert und wieso.

Eine Erklärung gibt es hier.

 

Knetmasse selber machen (30.03.2020)

Das wird benötigt: Mehl, Salz, Öl, Wasser, Lebensmittelfarbe, Schraubgläser und eventuell Einmalhandschuhe. Anleitung

Erklärvideos zu Corona

BR 24 (Angebot des Bayerischen Rundfunk): https://www.youtube.com/watch?v=vZYW1HmX1c0

Dinge Erklärt - Kurzgesagt (Ein Angebot von funk): https://www.youtube.com/watch?v=NU31mw90re0