Lernende Region Schwandorf

Das Bildungsmonitoring

Das Bildungsmonitoring versteht seine Aufgabe darin, Daten und Befunde zu sammeln, zu analysieren, zu interpretieren und zu bewerten. Dabei werden datenbasierte und indikatorgestützte Steuerungsgrundlagen bereitgestellt, wodurch unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit Entscheidungen auf der Basis eines fundierten Informationsstandes getroffen werden können. An dieser Stelle arbeiten das Bildungsmonitoring und das Bildungsmanagement eng zusammen. Im Fokus stehen der frühkindliche Bereich und der Übergang zwischen Schule und Beruf.

Folgende Unterlagen wurden bisher erarbeitet: